MPG   Logo Psychiatrie

Aktuelle Pressemitteilung:

25.03.2014
Monika Zaba erhält Nachwuchspreis der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie
Veranstaltungen:

29.04.2014 17:00
Connectomics: The dense reconstruction of neuronal circuits
Dr. Moritz Helmstaedter, Structure of Neocortical Circuits Group
Seminarvortrag
Probanden gesucht:

20.08.2012 08:00
Gesunde, männliche Probanden im Alter von 20-30 Jahren gesucht
11.09.2013 08:00
MS-Patienten zwischen 18-60 Jahren gesucht

 

Pierre Alois Beitinger

photo

Pierre Beitinger, Dr. med.

Wissenschaftler
Oberarzt
Text Link Intern AG Steiger: Schlafendokrinologie
Text Link Intern Psychiatrische Stationen der Klinik
Tel: 089/30622-239, -241
Fax: 089/30622-605
Email: beitinger[a]mpipsykl.mpg.de
Interessen: Schlaferkrankungen (insb. Narkolepsie), Stoffwechsel bei psychiatrischen Erkrankungen
   
CV:
Geboren in Ingolstadt. Studium der Humanmedizin an der Universität Regensburg und Technischen Universität München. Dissertation an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2003 wissenschaftliche und klinische Tätigkeit am Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München. Seit Mai 2013 Oberarzt an der Klinik des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie.
Ausgewählte Publikationen:
Beitinger PA, Fulda S, Dalal MA, Wehrle R, Keckeis M, Wetter TC, Han F, Pollmächer T, Schuld A. Glucose tolerance in patients with narcolepsy. Sleep. 2012; 35(2):231-6.

Himmerich H, Beitinger PA, Fulda S, Wehrle R, Linseisen J, Wolfram G, Himmerich S, Gedrich K, Wetter TC, Pollmächer T. Plasma levels of tumor necrosis factor alpha and soluble tumor necrosis factor receptors in patiens with narcolepsy. Arch Intern Med. 2006; 166(16):1739-43.

Schuld A, Beitinger PA, Dalal M, Geller F, Wetter TC, Albert ED, Hebebrand J, Pollmächer T. Increased body mass index (BMI) in male narcoleptic patients, but not in HLA-DR2-positive healthy male volunteers. Sleep Med. 2002; 3(4):335-9.